TOUREN

Besuchen Sie auf eigene Faust die  faszinierenden Ortschaften

- GANZJÄHRIG-

Die Umgebung von Cortona

 

Um 9:00 Uhr

Abtei von Farneta

Zwischen dem 9. und 10. Jahrhundert als Benedektinerkloster gegründet. Empfehlenswert ist ein Besuch der Kripta und des kleinen paläontologischen Museums.

 

Um 10:00 Uhr

Melone II del Sodo

Dieses etruskische Tumulus (Hügelgrab) aus dem 6. Jahrhundert v.C. besteht aus zwei separaten Gräbern. 1990 wurde ein imposanter Terrasse-Altar gefunden.

 

Um 10.45 Uhr

Eremo delle Celle

Diese Einsiedelei ist ein Ort großer Wirkung und Ruhe, die 1211 errichtet wurde und San Francesco d'Assisi, Sant' Antonio da Padova und San Bonaventura beherbergt hat.

 

Um 11.30 Uhr

Das Heiligtum von S. Margherita

Wurde 1288 von der Heiligen Margherita der Schutzheilige von Cortona errichtet. Es ist auf dem höchsten Punkt des Hügels in einer wunderschönen Lage gelegen.. 

 

Um 12.00 Uhr

Burg vom Girifalco

Im 16. Jahrhundert von Cosimo I de' Medici auf früheren römischen und mittelalterlichen Festungen errichtet, beherrscht diese Burg das Tal Valdichiana.

Mit dem Auto 

einfach

halben Tag

Um 9.00 Uhr

Abfahrt von Villa La Morina

 

Um 9.45 Uhr

Monte San Savino

Durch die Stadttore erreicht man das Stadtzentrum, in dem sich mittelalterliche feine herrschaftliche Paläste befinden. Empfehlenswert sind das Museum von Cassero, das Rathaus und sein hängender Garten, das Getto und die Synagoge. 

 

Um 12.30 Uhr

Mittegessen in einer typischen Gaststätte in Monte San Savino

 

Um 14.00 Uhr

Gargonza

Die Burg von Gargonza beweist, dass die mittelalterliche Architektur mit Sorgfalt bewahrt wurde. Empfehlenswert sind der Turm, die Mauer und die romanische Pfarrei aus dem 13. Jahrhundert.

 

Um 16.00 Uhr

Lucignano

Diese Stadt hat eine originelle städtebauliche ellipsenförmige Anlage, einzigartig in Italien. Empfehlenswert ist die Besichtigung vom Stadtmuseum, der Kirche des Heiligen Francesco und der Stiftskirche des Heiligen Michele Arcangelo.

 

 

Drei Schätze in Val di Chiana

Mit dem Auto 

einfach

halben Tag

Die Sehenswürdigkeiten vom Lago Trasimeno

Um 9.00 Uhr

Abfahrt von Villa La Morina

 

Um 9.30 Uhr

Boarding bei Punta Navaccia in Tuoro sul Trasimeno

Das ist der Abfahrtspunkt der Fähre nach Isola Maggiore.

 

Um 09.40 Uhr

Isola maggiore

Die einzige bewohnte Insel des Lago Trasimeno. Zu den Sehenswürdigkeiten zählt das Schloss Guglielmi, die Kirche des Heiligen Salvatore und die Kapelle des Heiligen Francesco d'Assisi, der 1211 dort die Fastenzeit verbrachte.

.

Um 10.45 Uhr

Rückfahrt mit der Fähre

 

Um 11.00 Uhr

Castiglione del Lago

Auf einem Vorgebirge, das auf den See blickt, liegt einer der schönsten Orte des Sees.  DerPalazzo della Corgna, Rocca del Leone und das Stadtzentrum sind einen Besuch wert.

 

Um 12.30 Uhr

Mittegessen in einer typischen Gaststätte

Bemerkenswert sind die meist traditionellen Seefischgerichte, z.B. “Brustico” (auf getrockneten Seestäbchen gebratener Fisch) und “Tegamaccio” (in Terrakotta 5 Stunden lang gekochte Fischsuppe). Man soll unbedingt frittierte Barschfilets und “Königskarpfen in porchetta”, also mit Spanferkel umwickelt, probieren. Ein Must, das Sie nicht verpassen dürfen, ist die berühmte “Fagiolina del Trasimeno” (eine Art Brechbohne, die nur in dem Gebiet um den See Trasimeno angebaut wird).

 

 

 

 

halben Tag

einfach

Mit dem Auto 

Um 14.30 Uhr

Naturalistische Oase "La Valle"

Sie befindet sich in San Savino di Magione (PG), wo bei der Küste  üppiges Schilf steht. Der See Trasimeno ist einer der wichtigsten Feuchtgebiete Europas, wo zahlreiche Vogelarten zum Nisten und auf der Durchreise vorbeikommen. In der Mitte der Oase steht das Besuchszentrum, von diesem Punkt aus geht ein Steg das große Schilf entlang in Richtung der Vögelbeobachtungsstandorte. Nach Wunsch bekommen Sie ein kostenloses Fernaglas  zur Verfügung gestellt.

Der Besuch ist bei Kindern besonders beliebt.

Villa La Morina

-CORTONA-

Agriturismo Villa La Morina

 

Località Montecchio del Loto C.S. 284 - 52044  Cortona (AR)

Tel: (0039) 339 642 3915

Email: info@lamorinacortona.it

 

 

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • YouTube - White Circle
© Copyright - Villa La Morina 2016 Tutti i diritti riservati - P. IVA 01480920519

Famiglia

Luigi Giannelli